The Office: Stephen Colins wird Andys Vater

Eine weitere Vaterrolle für Stephen Collins: Der Schauspieler tritt in zunächst einer Episode der Comedyserie The Office als Vater von Andy (Ed Helms) auf, wie Collins selbst via Twitter bekanntgab. Die Figur trägt den Namen Walter Bernard. Was genau sie nach Scranton bringt, wurde noch nicht verraten. Jedoch dürfte es kein harmonischer Besuch werden: In der Serie ist bereits etabliert, dass Andy nach seiner Geburt 'Walter Jr.' hieß, den Namen jedoch an seinen später geborenen Bruder abgeben musste.

Nach Hauptrollen in diversen kurzlebigen Serien wie Die Himmelhunde von Boragora, Working it out und Tattingers fand Schauspieler Stephen Collins mit der Rolle des Eric Camden in der Serie Eine Himmlische Familie seine Paraderolle, die er elf Staffeln lang porträtierte. Danach versuchte er, seine Kunst auch in ungewöhnlichem Umfeld unter Beweis zu stellen, etwa bei It's Always Sunny in Philadelphia, als Addisons (Kate Walsh) gefühlskalter Vater The Captain bei Private Practice und als Gegenspieler in No Ordinary Family. The Office kehrt in den Vereinigten Staaten am 22. September zurück auf die Bildschirme.

Wunschprofil anpassen
Alle Serien auf einem Blick

TNT FILM

Rail Nation bei TNT Spiele