Game of Thrones: Staffel 3 mit Überlängen

Die dritte Staffel des Fantasy-Epos Game of Thrones gönnt sich Extraminuten. Allerdings nicht in Form von zusätzlichen Folgen, sondern durch geringfügig verlängerte Episoden. Immerhin: Im Verlauf der Staffel kommt somit rechnerisch eine Extra-Folge zusammen.

Die dritte Staffel der HBO-Serie Game of Thrones wird länger - zumindest länger als die Staffeln zuvor. Allerdings bleibt es bei zehn Episoden, die dafür aber im Durchschnitt ein deutliches Minutenplus aufweisen können. Produzent David Benioff erklärte gegenüber EW: 'Eine überlange Staffel ist sehr passend für 'Storm of Swords'', und führt weiter aus: 'In der letzten Staffel hatten wir viele 52-Minuten-Episoden, diesmal sind viele um die 56, 57 Minuten lang.' Kurzfassen ist eine Kunst, deren Beherrschung von Serienschaffenden in der Regel verlangt wird - denn oftmals muss ja eine Serienfolge in die Zeit passen, die Werbung und Eigenwerbung des Senders von einer Stunde übrig lassen.

Während man im amerikanischen Premium-Pay-TV normalerweise mehr Spielraum hat, gibt es jedoch auch hier Gepflogenheiten, wie viel Zeit für eine Episode zur Verfügung steht. Es wird fast immer mehr Material produziert, als letztlich gesendet wird. Manches landet aus erzählerischen Gründen 'auf dem Boden des Schneideraums', anderes eben wegen der Zeitbeschränkung. Im Rahmen der jetzigen Ankündigungen erklärten Benioff und Kollege D.B. Weiss, dass ihre generelle Vorgabe durch HBO lautet, dass ihre Episoden nicht weniger als 50 Minuten lang sein, aber auch 60 Minuten nicht überschreiten sollen. Abweichungen müssen vom Sender extra genehmigt werden, weil eben insbesondere Überlängen beim auf volle Stunden ausgelegten amerikanischen Sendeschema problematisch sind. Allerdings wird derzeit die Möglichkeit geprüft, dass das Finale der dritten Staffel länger als eine Stunde laufen könnte.

Bisher konnten bei Game of Thrones der Serienauftakt und das Finale der zweiten Staffel mit einer Laufzeit von je über 60 Minuten aufwarten. Bei der jetzigen Ankündigung ist zu bedenken: Die 3,Game of Thrones,dritte Staffel von Game of Thrones soll in den USA erst am 31. März 2013 bei HBO starten. Somit sind die Episoden derzeit noch im Entstehen begriffen; der Schnitt und also die Länge der einzelnen Folgen kann bis dahin durchaus noch Änderungen unterliegen.

Wunschprofil anpassen
Alle Serien auf einem Blick

TNT FILM

Die Siedler Online | TNT Spiele